22. Dezember

Wir wünschen allen Freunden und Bekannten besinnliche Festtage und viel Spannendes und Freudiges im neuen Jahr!

 

1. Dezember

Norina und Lili waren an diesem schönen, frostigen 1. Advent mit den Hunden unterwegs...

 

 

 

3. November

TC hat ein neues Zuhause gefunden, dafür sucht jetzt Tabaluga wieder neue, liebevolle Besitzer. Wir wünschen uns führ ihn einen Platz, wo er auch nach draussen gehen darf. Er ist sehr verspielt und anhänglich und verträgt sich mit Kindern, Hunden und anderen Katzen. Er ist geimpft, entwurmt und gechipt und wird in die ANIS Datenbank eingetragen, sobald die neue Adresse bekannt ist.

 

 

 

27. Oktober

Wir freuen uns immer sehr, wenn wir ab und zu erfahren, wie es dem Nachwuchs vom Fischerhof geht! Ein grosses Danke an die neuen Besitzer, dass sie uns immer auf dem Laufenden halten.

 

Bailey ist seit 3 Jahren bei Simone
Merlin seit 1 Woche bei Liouba und Simon
Daisy ist seit fast 2 Jahren bei Spichtigs
ihre Schwester Mely lebt bei Hengartners
und Rose lebt seit 1.5 Monaten bei den Lord Byrons

 

 

16. Oktober

Wunderschöner Morgenspaziergang mit Luna, Emely und Jojo.

 

 

 

13. Oktober

Lili hat ihre Jojo (Believe in you v.d. Trüffeleiche) an der Spaniel-Clubschau in Wangen zum ersten Mal ausgestellt. Und gleich mit grossem Erfolg: Jojo bekam ein vielversprechend 1 und wurde Bestes Puppy der Show (dabei waren nicht nur Spaniel-Rassen vertreten, sondern es wurden auch Kojkerhondje und Barbet-Babies präsentiert).

Jojo hat zudem einen wunderschönen Richterbericht erhalten: "Erstklassiger, typischer, femininer Ausdruck..., traumhaft schöner Kopf..., erstklassige Bewegung..." - wir hoffen, sie entwickelt sich weiterhin so gut.

 

 

 

26. September

Seit die Welpen aus dem Haus sind, ist es bei uns keineswegs ruhiger geworden. Jetzt rasen die Kätzchen durchs ganze Wohnzimmer und ich weiss, es dauert nicht lange und wir können sie nicht mehr davon abhalten, das ganze Haus als ihr Spielfeld zu nutzen. Einige weitere Fotos sind HIER.

TC sucht noch neue Besitzer. Setzten Sie sich mit uns in Kontakt, falls Sie sich für ihn interessieren.

 

 

9. September

Am Samstag ist Lou in den Kanton Zürich aufgebrochen und hat dort Bekanntschaft gemacht mit zwei lieben Katzen. Heute haben wir uns schweren Herzens auch von Barney getrennt. Wir wissen aber, dass er es bei Mägi und Martin sehr schön haben wird.

Wir wünschen allen Neubesitzern ganz viel Spass und eine spannende Zeit mit ihren Welpen!

Jojo bleibt zum Glück bei uns und Lili freut sich, ihr in den nächsten Monaten zu zeigen, was man als Hund so alles kennen und wissen muss.

 

 

 

5. September

Jake verlässt uns in Richtung Allgäu! Er wird dort einen Ami-Cocker Kollegen namens 'Romeo' zum Spielen haben - aber ich bin sicher, dass er auch mit Melina viel Spass haben wird!

 

 

 

4. September

Heute ist der erste Welpe ins sein neues zu Hause aufgebrochen! Wir sind überglücklich, dass Rose bei den Lord Byron's aufgenommen wird und wünschen ihr viel Spass mit den beiden grossen, schwarzen Tanten Lara und Wendy!

 

 

 

1. September

Neue Bilder unter Welpen und Kitten.

 

 

 

24. August

Die Kätzchen haben sich Zeit gelassen mit dem Öffnen der Augen. Jetzt reagieren sie aber eindeutig auf Licht und Geräusche und fangen an zusammen zu spielen. Weitere Fotos sowie Namen und Färbung der Kätzchen unter Ragdoll/Kitten.

 

 

 

23. August

Laut Wetterprognose soll es heute der letzte schöne Tag sein im August. Das wollten wir nutzen und  haben die ganze Hundemeute ins Auto gepackt und einen ersten kurzen Spaziergang unternommen. Die strahlenden Welpengesichter sprechen für sich!
Mehr Bilder vom Ausflug gibts HIER.

 

 

 

20. August

Unsere Welpen lernen bei uns bereits, dass es ganz toll ist, Trüffel zu suchen. Sie zeigen alle, dass sie zu den Stöberhunden gehören und damit ausserordentlich talentiert sind für die  Nasenarbeit. Die Schwanzbewegungen, die sie dabei machen, sind natürlich auch 'cockertypisch'!

 

 

 

16. August

Gestern gab es einen ersten Gartenausflug an der Leine!  Die Welpen haben das sehr gut gemacht und sind wild herumgerannt - die Kinder am anderen Ende der Leine sind hinterher gesprungen und haben beim leichtesten Zug an der Leine, diese sofort losgelassen. Es war für alle Beteiligten sehr lustig!

 

 

 

15. August

Die Welpen wachsen unglaublich schnell und machen täglich Fortschritte. Der Auslauf im Garten wird jetzt voll ausgenützt. Weitere Bilder wie immer unter Cocker Spaniel Welpen.

Auch die Kitten haben ihre eigene Seite auf unserer Homepage erhalten: HIER.

 

 

 

13. August

Letzen Mittwoch hat Suki im Schrank unseres Gästezimmers 5 Kitten zur Welt gebracht. Dass sie die liebevoll von uns bereitgestellte und mit weichen, sauberen Tüchern ausgelegte Wurfbox verschmäht hat passt - denn schliesslich hat sie  sich (nach leider erfolgloser Deckung mit einem Ragdoll-Kater) auch selbst auf die Suche nach einem passenden Vater für ihre Kinder gemacht.

Sie hat den Kater zwar am Tag der Deckung mit nach Hause gebracht - wir durften ihn also kurz kennenlernen. Allerdings war er scheinbar nur am Vergnügen interessiert - wir haben ihn nämlich seither nie mehr gesehen.

 



Während dessen spielten die Welpen fröhlich im Garten und haben nichts von der Geburt mitbekommen

 

 

5. August

Wir haben versucht, ein paar Aktivitäten der Welpen filmisch festzuhalten. Das ist kein einfaches Unterfangen, denn eine ihrer liebsten Angewohnheiten ist es bereits, freudig auf jeden Menschen zu zu rennen, der sich niederkauert.

 

 

 

4. August

Jetzt erleben die Welpen viel Abwechlsung und beginnen mit dem Lernen fürs Leben. Viele Fotos dazu finden sich unter Cocker Spaniel / Welpen.

1 blonde Hündin (Lou) ist noch zu vergeben und sucht einen Platz bei verantwortungsbewussten, aktiven Personen, die gern ihr Leben mit einem fröhlichen und sehr menschenbezogenen Hund teilen möchten.

 

Lou spielt mit Teppich
Barney spielt mit Trüffel

 

 

31. Juli

Jetzt wird es immer schwieriger, die Welpen zu fotografieren:

Entweder sind sie voll in Aktion...

... oder sie machen eine Dummheit...
... oder sie schlafen tief.

 

 

27. Juli

 Die drei Mädels heute Morgen nach dem Erwachen: Rose, Lou und Jojo.

 

 

 

22. Juli

 Mit 4 Wochen gibts den ersten Ausflug in den Garten.! 

 

 

 

17. Juli

Emely und Luna finden die ersten Sommertrüffel! Die Trüffel sind verwurmt und daher nicht zum Essen geeignet - aber sie sind ideal, um sie vor der Fütterung in die Wurfkiste zu legen und so die Welpen bereits jetzt mit dem Geruch vertraut zu machen.

 

 

 

15. Juli

Die Welpen sind schon 3 Wochen alt und durften jetzt ins Wohnzimmer zügeln. Mama ist stolz und Luna liegt auch gerne auf der neuen weichen Decke. Mehr neue Bilder unter 'Welpen'.

 

 

 

10. Juli

Die Welpen haben heute ihre erste Mahlzeit erhalten. Sie waren begeistert und haben gierig gefressen. Dabei stellen sie sich zwar schon sehr geschickt an, es lässt sich aber trotzdem nicht vermeiden, dass nach dem Fressen so ziemlich alles im Umkreis von 2 Metern mit einer klebrigen Schicht Futter überzogen ist. Die Bilder der Mahlzeit sind HIER.

 

 

 

8. Juli

Die Augen öffnen sich...

 

und die Welpen werden immer aktiver.

 

 

 

3. Juli

Die Tage neben der Wurfkiste vergehen wie im Fluge. Fast alle Welpen haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt und sie machen auch schon ihre ersten wackeligen Schritte. Die meiste Zeit verbringen sie aber natürlich immer noch mit Schlafen und Trinken. Unter Welpen sind weitere neue Fotos der Kleinen zu finden.

 

 

 

28. Juni

Emely ist eine ausgezeichnete Mutter und kümmert sich bestens um ihren Nachwuchs! Ich bin froh, sind die ersten kritischen Tage überstanden - den Kleinen B's gehts sehr gut. Mehr Bilder und eine aktuelle Gewichtskurve sind HIER zu finden.

 

 

 

24. Juni

Früher als erwartet hat Emely letzte Nacht ihre Welpen zur Welt gebracht. Die Geburt verlief problemlos und Mutter und Nachwuchs sind wohlauf.

 

Vielleicht war der Vollmond schuld an der frühen Geburt?
Die beiden erstgeborenen (blonder Rüde, schwarze Hündin)
Die drei ersten (1 Rüde, 2 Hündinnen)
Emely kümmert sich gut um ihren Nachwuchs
Alle fünf (eines hat sich versteckt)

 

 

17. Juni

Während sich die Temperaturen derzeit langsam meinem Wohlfühlbereich annähern, sind sie für unser 'Schwängerchen' eine ziemliche Belastung. Wir gehen nur noch morgens spazieren und meist an Orten, wo sich die Hunde zwischendurch abkühlen können. In Anbetracht der Wetterprognosen für diese Woche, habe ich mich zudem gestern entschlossen, Emely von ihren langen Haaren zu befreien. Ich glaube, sie ist froh darüber.

 

Abkühlung in der Saane

Auch Luna ist frisch geschoren
Das Bäuchlein ist mit kurzen Haaren noch besser zu sehen

 

 

14. Juni

Jetzt ist es sicher - Emely schaut nicht nur trächtig, sie ist auch trächtig! 

 

Die ersten Rosen blühen vor unserem Spycher - das Einweihungsfest wird sicher noch diesen Sommer stattfinden!

 

 

 

19. Mai

Good News von Emely. Wir waren Ende April mit ihr bei einem wunderschönen, platinblonden finnischen Ami-Cocker Rüden und bisher macht es ganz den Anschein, als ob dieses Treffen erfolgreich war. Wenn alles klappt wie geplant, hoffen wir Ende Juni auf Welpen!

 

 

 

MultiCh Afire's Cover to win (Totti)
Very Vigie Final Call (Emely)

 

 

18. April

In Anbetracht der schlechten Wetterprognose für die nächsten Tage, haben wir das heute noch strahlende Wetter für einen langen Spaziergang entlang der Saane genutzt und uns an den vielen Blumen und dem zarten Grün der ersten Blätter erfreut. Besonders genossen haben wir auch die Begleitung von Hope, Emelys Tochter.

 

 

 

15. April

Frühling!!!

 

Posieren hinter den Tulpen
Suki, räkelt sich lieber im Schatten

 

 

 

16. März

Obwohl der Frühling nur kurz zu spüren war und bald wieder dem Winter Platz machen musste, sind unsere Kätzinnen doch endlich rollig geworden. Suki durfte eine Hochzeitsreise ins Wallis unternehmen und wurde dort während drei Tagen von Zorro ganzr reizend umgarnt. Danke Liliane, dass du das möglich gemacht hast. Jetzt heisst es hoffen und warten, ob das Stelldichein auch seine Früchte tragen wird.

 

Die beiden passen optisch und auch mimisch sehr gut zusammen (hinten Suki, vorne Zorro)

 

 

9. März 2012

Seit ein paar Tagen erfreuen uns die Krokusse mit ihrem strahlenden Gelb!
Auch die Ragdolls lassen sich nach dem langen Winter gern das Fell wieder von der Sonne wärmen! Ich hoffe, dieses strahlende Wetter unterstützt unsere Damen dabei rollig, resp. läufig zu werden, damit die 'Familienplanung' endlich einen Schritt vorankommt!

 

 

 

24. Februar

Der Frühling MUSS jetzt kommen: Luna hat ihren Sommer-Schnitt erhalten.

 

Vorher
Nachher

Aber vorerst herrscht leider noch eisige Kälte.

 


Emely ist froh, dass sie ihren Pelz vorerst noch behalten darf.

 

 

9. - 16. Februar

Wir waren im Wallis in den Ferien und haben bei Nebel und Sonnenschein lange Spaziergänge im Schnee unternommen. Emely und Luna waren am Abend jeweils ganz schön müde (wir aber auch!).

 

 

 

1. Februar

Heute wurde unser Spycher per Helikopter von Ried zu uns in den Garten transportiert. Die Mannen der Heliswiss gingen dabei sehr professionell zu Werke - trotzdem sieht's zum Teil recht gefährlich aus.

 

 

 

16. Januar

Luna und Emely lieben den Schnee! Ich bin auch froh, dass die Temperaturen endlich etwas gesunken sind. Spaziergänge in dieser trockenen, kalten Luft sind wunderbar. Vor allem wenn man von zwei so tollen Hunden begleitet wird!

 

Die beiden lieben es durch die Wälder zu rennen.

 

Wenn ich rufe, dann kommen beide so schnell sie können. Manchmal fliegen sie fast!

 

Mir zuliebe halten sie dann kurz still, damit ich ein paar Porträtfotografien machen kann.

 

Dann rennt Luna wieder los und Emely will noch ein Guddeli.

 

 

 



Design & Technology by YOUHEY Communication AG, © 2005 Zollbrück, Switzerland.